Freeware-Tools logo
 
toolittle Bricks
 
Toolittle Bricks ist ein simples Spiel. Gerade das macht seine Faszination aus.
Es geht dabei darum, ein Spielfeld, das anfangs mit zufällig angeordneten Steinen besetzt ist, zu leeren.
Dies geschieht dadurch, daß weitere Steine so plaziert werden, daß mindestens drei der gleichen Farbe waagerecht, senkrecht oder im rechten Winkel nebeneinander zu liegen kommen. Diese Steine werden dann entfernt. Gleichzeitig wird das Punktekonto aufgefüllt - je mehr zusammenhängende Steine, um so mehr Punkte.

bricks

nach oben

Neue Steine werden plaziert durch einen Klick auf einen der inneren Steine der Randfelder. Dieser Stein bewegt sich dann in das Spielfeld, bis er von einem dort befindlichen Stein aufgehalten wird; das Randfeld wird aufgefüllt. Ein Stein in einem Randfeld kann nur dann aktiviert werden, wenn sich auf dem einzuschlagenden Weg bereits ein Blockadestein befindet. Der aktivierte Stein behält seine Bewegungsrichtung bei, die durch eine Pfeil angezeigt wird.

Wenn auf den unteren gelben und den rechten braunen Stein geklickt wird, entsteht die rechts abgebildete Lage.

_image002         image004 nach oben

Sollte durch eine Entfernung gleichfarbiger Steine in Pfeilrichtung Platz geschaffen werden, bewegt sich dieser Stein weiter - entweder bis zum nächsten Blockadestein oder in das gegenüberliegende Randfeld.

Hier werden ein gültiger und ein ungültiger Zug angezeigt:

image006

Der durchgehende Pfeil zeigt einen möglichen Zug, der zudem zu einer Dreiergruppe führt. Der gestrichelte Pfeil weist auf einen ungültigen Zug hin, da es keinen Blockadestein auf seinem Weg gibt.
Sollte es auf diese Weise gelingen, das Spielfeld ganz zu räumen, wird ein neues Level gestartet mit erneut zufällig plazierten Steinen, diesmal einem mehr als im Level zuvor.

nach oben

Rückgängigmachen des letzten Zuges

Der jeweils letzte Zug kann rückgängig gemacht werden über den Button
image008

Ende des Spiels

Das Spiel ist beendet, wenn keine Züge mehr möglich sind.

nach oben

Darstellungsgröße

Über den Schieberegler
image010
läßt sich die Größe der Steine steuern.

Speichern und Laden von Spielen

Es ist jederzeit möglich, einen Spielstand unter einem bestimmten Namen zu speichern und wieder abzurufen. Das Speichern erfolgt über den Button
image012

Er ist nur dann aktiv, wenn im darunter liegenden Feld ein Name für den Spielstand eingegeben wurde.

nach oben

Analog dazu kann ein Spielstand geladen werden über den Button image014
Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem die gespeicherten Spielstände dargestellt werden:

image016

Über die Auswahlliste werden gespeicherte Spielstände abgerufen. Ein Klick auf "Laden" überträgt den Spielstand in das Hauptfenster. Ein Klick auf "Verwerfen" behält den aktuellen Spielstand bei.

Speichern und Laden sind an den SpielerInnen-Namen gebunden. Es lassen sich also nur eigene Spielstände speichern und wiederherstellen.

Toolittle Bricks merkt sich für jedeN SpielerIn den letzten Spielstand automatisch und lädt ihn beim Neustart. Zusätzlich wird ein "letztes Level" abgespeichert bei jedem erfolgreich gelöst Level, zu dem zurückgekehrt werden kann.
nach oben

Optionen

optionen
Auf der Registerkarte "Optionen" lassen sich einige Grundeinstellungen beeinflussen. Diese sind:
  • Anzahl der Steine pro Reihe (und Spalte)
    Diese Einstellungen wirkt sich erst auf ein neu gestartetes Spiel (nicht neues Level des gleichen Spiels) aus.
  • Anzahl Farben
    Hier gilt das Gleiche.
  • Verzögerung
    der Bewegung Hiermit wird gesteuert, ob und in welchem Maße die Bewegung der Steine angezeigt wird. Diese Einstellung wirkt sofort.
  • Hintergrundfarbe
    Der schwarze Hintergrunde ist nicht immer attraktiv. Er kann hier geändert werden.
  • Sound
    Hier können die Töne an- und abgestellt werden.
  • SpielerIn
    Hier kann der oder die SpielerIn gewechselt werden. Wenn es dazu bereits einen gespeicherten Spielstand gibt, wird dieser geladen, ansonsten ein neuese Spiel begonnen.
    Ein neues Spiel wird auch begonnen, wenn einE SpielerIn neu angelegt wurde.
    SpielerInnen können mitsamt ihren Spielständen gelöscht werden. Ihr Ergebnis in der "Hall Of Fame" bleibt aber bestehen.
nach oben

Hall Of Fame

Jedes beendete Spiel bewirkt einen Eintrag in die "Hall Of Fame" - allerdings werden nur die 15 höchsten Spielstände dort verewigt.

hall of fame
nach oben

freeware.de

Download toolittleBricks.zip (2 MB) Download
 
 
www.toolittle.de toolittle - Artur Aschmoneit - Seelingstr. 31 - 14059 Berlin
Mail : info[at]toolittle.de freeware
Freeware Haben Sie Spaß!